arrow-down-2arrow-downbb-logo-1bb-logo-2bb-logo-3bb-logo-4bb-logo-5bb-logo-9BBTHVN_BLACKfacebookinstagramkalenderkulturstiftung-des-landeslupemagazinpodium-esslingen-2podium-esslingen-3podium-esslingensoundcloudtwitter
 
Zurück

Trailer zur Produktion #freebrahms des STEGREIF.Orchester

Ein Orchester ohne Dirigent oder Noten.

Abspielen

Das von #bebeethoven-Fellow Juri de Marco gegründete STEGREIF.Orchester spielt ohne Dirigent und ohne Noten – aber voller Liebe für das klassische Original.

Es wird von den jungen Musiker*innen furchtlos und radikal mit allen Mitteln der Improvisation, Elektronik und Choreographie erweitert, aktualisiert und sinnlich präsentiert wird. In ihrer Produktion #freeBrahms widmet sich das STEGREIF.Orchester der 3. Sinfonie.      

 

Weitere Artikel

Folge #8:
Barfuß
die Welt retten

Klimakrise, Rassismus, Menschenrechtsverletzungen: Kann man angesichts dieser Probleme die Welt verbessern mit Musik? Juri de Marco findet: Klar! Der Hornist mischte mit seinem STEGREIF.orchester nicht nur die Klassik-Szene auf – in Konzerthäusern ebenso wie auf Demonstrationen oder bei Nachbarschafts-Jams schafft er Bewusstsein für Themen, die ihm am Herzen liegen.

ER IST WIEDER
DA-DA-DA-DAAA
Rückblick #bebeethoven showcase

„Hot” und nah und gefährlich, mit diesen Worten sei sie lange nicht vorgestellt worden, schmunzelt Hortensia Völckers, Direktorin und Künstlerische Leiterin der Kulturstiftung des Bundes.

#freebrahms: Backstage bei der Probe des Stegreif. Orchesters

Dokumentation der Produktion #freebrahms des STEGREIF.Orchester, gefilmt beim PODIUM Festival 2018

Juri de Marco: Seine Clownerie verschleiert doch bloß die Kampfeslust

Juri de Marco hat keine Lust auf Anzugträger, starre Vorstellungen und Notenblätter-Diktatur. Macht ihn das zu einem musikalischen Rebellen?