arrow-down-2arrow-downbb-logo-1bb-logo-2bb-logo-3bb-logo-4bb-logo-5bb-logo-9BBTHVN_BLACKfacebookinstagramkalenderkulturstiftung-des-landeslupemagazinpodium-esslingen-2podium-esslingen-3podium-esslingensoundcloudtwitter
 
Vorschläge: Interviews, Videos, Essays, Podcasts

Die neuesten Artikel

Folge #6:
„Bach hätte sich im Grab umgedreht!“

Über den Reiz der Neuinterpretation, die Absurdität von Copyrights in Zeiten algorithmischer Berechenbarkeit von Melodie – und wann Bach wirklich im Grab rotiert. #bebeethoven Fellow Mathias Halvorsen und die Pop-Künstlerin Sofia Portanet im Gespräch mit #bebeethoven Magazin-Chefredakteurin Ariana Zustra und Kulturjournalist Steffen Greiner.

Folge #5:
DEKOLONISIERT EUCH!

Die hierzulande vermarktete „Weltmusik“ ist ein Irrtum. Warum die klassische und die zeitgenössische Musikszene in Deutschland sich dekolonisieren muss – und wie sie ihren Platz in der Welt finden könnte.

Folge #4:
Tour de Force mit
Wachstumsschmerzen

Für Cellist und Performer Michael Rauter kann es nicht eindringlich genug sein: Er will das Ritual des Musizierens dekonstruieren, er weigert sich, ein Narrativ vorzugeben, er beschäftigt sich mit nichts weniger als den Themen Leben und Tod. Ein Erlebnisbericht.

Folge #3:
Meine Freundin, die K.I.

Das Duo Quadrature, der Multimediakünstler Alexander Schubert und die Electronic-Musikerin Holly Herndon mit ihrem Kreativpartner Mat Dryhurst. Allen #bebeethoven-Fellows ist eines gemeinsam: Für sie liegt das Musikmachen der Zukunft in der Technologie.

Alle Artikel

Die neuesten Videos

Beatmachines

Koka Nikoladze ist Komponist und leidenschaftlicher Bastler. Der gebürtige Georgier, der heute in Oslo lebt, baut kuriose Beatmaschinen. Erst war es nur ein Hobby, doch Irgendwann postete Koka Nikoladze Videos von seinen selbstgebauten Instrumenten auf Facebook – und sie gingen viral.

OUTERNATIONAL #3

Die 3. Ausgabe von OUTERNATIONAL startet mit einem Portrait über das Trickster Orchestra von Phillip Rhensius.

(T)räume. Ein Konzert in vier Räumen

Eine Tür. Dahinter Räume, die aus Musik entstehen. Mit szenographischen Mitteln wird die Villa Nagel zum Resonanzraum für Emotionen.

Godmother

Das erste Musikstück mit Beteiligung von “Spawn” – der künstlichen Intelligenz von Holly Herndon und Mat Dryhurst.

Alle Videos

Die besten Interviews

Folge #6:
„Bach hätte sich im Grab umgedreht!“

Über den Reiz der Neuinterpretation, die Absurdität von Copyrights in Zeiten algorithmischer Berechenbarkeit von Melodie – und wann Bach wirklich im Grab rotiert. #bebeethoven Fellow Mathias Halvorsen und die Pop-Künstlerin Sofia Portanet im Gespräch mit #bebeethoven Magazin-Chefredakteurin Ariana Zustra und Kulturjournalist Steffen Greiner.

„Irgendwann geht einem das Gewese um diese idealisierte Figur auf die Nerven“

Der künstlerische Leiter Steven Walter steht Rede und Antwort: Was will #bebeethoven?

Klang aus dem All: Ein Kurzporträt über Quadrature

Irgendwann fingen Juliane Götz und Sebastian Neitsch an größer zu denken. Gerade hatten sie ihre ersten Arbeiten als Künstlerkollektiv Quadrature verwirklicht, da meldete sich der Weltraum.

Elina Albach: Wie eine Seglerin das Wasser und den Wind

Man kann es sich kaum vorstellen, dass es eine Zeit in Elina Albachs Leben gegeben haben soll, in der sie ihr Instrument, das Cembalo, nicht mehr spielen wollte.

Alle Interviews

Die beliebtesten Podcasts

#bebeethoven Podcast

Wer sind eigentlich die zwölf Künstler*innen des Projekts? Woran werden sie arbeiten und welche Erwartungen bringen sie mit? Im #bebeethoven Podcast stellen sich die Fellows mit ihren Ideen für die […]

Alle Podcasts