arrow-downbb-logo-1bb-logo-2bb-logo-3bb-logo-4bb-logo-5bb-logo-9BBTHVN_BLACKfacebookinstagramkulturstiftung-des-landespodium-esslingentwitter
 
 

Kaan Bulak

kreiert elektro-akustische Kammermusik.

Aufgewachsen in Istanbul, musikalisch zunächst am Klavier und anschließend mit elektronischer Tanzmusik groß geworden und nun angekommen in der kompositorischen Tonkunst: Kaan verbindet all dies zu einer unerhört integrierenden Form der elektro-akustischen Kammermusik, die klassische Kompositionsformen elektronisch erweitert. Darüber hinaus lebt er den Traum eines Composer-Perfomer-Producers mit eigenem Studio in Berlin.

Geboren 1991 in Aachen
Lebt in Berlin

#bebeethoven Partner:
Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe

Handlungsfeld:
Komposition