arrow-down-2arrow-downbb-logo-1bb-logo-2bb-logo-3bb-logo-4bb-logo-5bb-logo-9BBTHVN_BLACKfacebookinstagramkalenderkulturstiftung-des-landeslupemagazinpodium-esslingen-2podium-esslingen-3podium-esslingensoundcloudtwitter
 
Zurück

Ein Orchester des 21. Jahrhunderts

Kann ein Orchester ohne Noten spielen? Ohne Stühle? ohne Dirigent? Juri de Marco, #bebeethoven Fellow und Gründer des STEGREIF.orchesters über den Wunsch nach Veränderung in der Welt der klassischen Musik, die neue Lockerheit und ein Orchester des 21. Jahrhunderts!

Abspielen

Juri de Marco, #bebeethoven Fellow und Gründer des STEGREIF.orchesters über den Wunsch nach Veränderung in der Welt der klassischen Musik.

Weitere Artikel

Folge #8:
Barfuß
die Welt retten

Klimakrise, Rassismus, Menschenrechtsverletzungen: Kann man angesichts dieser Probleme die Welt verbessern mit Musik? Juri de Marco findet: Klar! Der Hornist mischte mit seinem STEGREIF.orchester nicht nur die Klassik-Szene auf – in Konzerthäusern ebenso wie auf Demonstrationen oder bei Nachbarschafts-Jams schafft er Bewusstsein für Themen, die ihm am Herzen liegen.

ER IST WIEDER
DA-DA-DA-DAAA
Rückblick #bebeethoven showcase

„Hot” und nah und gefährlich, mit diesen Worten sei sie lange nicht vorgestellt worden, schmunzelt Hortensia Völckers, Direktorin und Künstlerische Leiterin der Kulturstiftung des Bundes.

#freebrahms: Backstage bei der Probe des Stegreif. Orchesters

Dokumentation der Produktion #freebrahms des STEGREIF.Orchester, gefilmt beim PODIUM Festival 2018

Trailer zur Produktion #freebrahms des STEGREIF.Orchester

Das von #bebeethoven-Fellow Juri de Marco gegründete STEGREIF.Orchester spielt ohne Dirigent und ohne Noten – aber voller Liebe für das klassische Original.